Haus der Schnitterringe - Wer ruhig schlafen möchte, sollte einen dieser Ringe sein eigen nennen.
Ring mit Vanitas Totenkopf und Onyx Stein - Oneiros
"Schnitterring I" - Onyx
Die Schnitterringe tragen verschiedene Vanitas -Symbole. Der hier gezeigte „Schnitterring I“ zeigt den Schädel als das bekannteste und seit dem frühen Barock gebräuchliche Vanitas-Symbol. Der verwendete Stein ist ein Onyx, schwarz wie...
neue Infos folgen
Details
259,00 € *
"Schnitterring II" - Onyx
"Schnitterring II" - Onyx
Im hier gezeigten „Schnitterring II“ ist ein Schädel zu finden, der sich aus einem „Berg“ , der von den Händen des Todes geformt und gehalten wird, herausschiebt. Auf der anderen Seite dieses „Berges“ befindet sich das „Tor zur...
neue Infos folgen
Details
259,00 € *
"Schnitterring III" - Onyx
"Schnitterring III" - Onyx
Die Geschichte spricht von vielerlei Vanitas -Symbolen und so finden sich im „Schnitterring III“ drei weitere Symbole: Eine Ratte , eine welkende Rose und ein Nachtfalter . Ratte und welkende Rose sprechen in ihrer Symbolkraft für sich...
neue Infos folgen
Details
269,00 € *
Zuletzt angesehen